Home Branchen Vereine Marktplatz Fotos Forum Veranstaltungen TOP- News Ihre Werbung hier? Suche



Partyfotos

Immer aktuelle Partybilder und Fotos von Festen und anderen Veranstaltungen im Raum Bühl gibts hier :

- Weihnachtsmarkt
- Stadtrundgang im Oktober 07
- Erntedankfest in Sasbachwalden
- Volleyball TV Bühl

Fotograf werden?


Aktuelle Lottozahlen

Gewinnspiel-Gewinner.de Lottozahlen Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner.de


Interessantes

Pionier-Team.de
sozialer Webkatalog

Statistik

Besucher gesamt:

2239687
Letzte Woche:
6354
Diese Woche:
7961
Besucher Heute:
504
Gerade Online:
3


Ihre IP:
54.158.224.206

 

 

  Tipps für die Wohnungssuche über das Internet


Das ist heute nicht einfach, eine schöne Wohnung zu finden: Oft hat man bestimmte Vorstellungen im Kopf, kennt sich aber gerade in einer neuen Stadt noch nicht aus und weiß nicht, wo man dort derartige Wohnungen finden könnte. Es empfiehlt sich, das Internet gezielt zu nutzen. Das Internet bietet Menschen, die eine Wohnung finden wollen, viele Vorteile. Zunächst einmal werden im Internet tagtäglich sehr viele Anzeigen in Sachen Wohnung geschaltet. Hier hat man meist eine deutlich breitere Auswahl an Angeboten. Damit geht aber natürlich auch einher, dass viele Menschen im Internet Wohnungsanzeigen lesen. Deswegen ist schnelles Reagieren gefragt. Wer beispielsweise in einem Immobilienportal eine ansprechende Anzeige in Sachen Wohnraumvermietung liest, sollte nicht lange warten, sondern gleich dort anrufen. Oft gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Viele Menschen auf Wohnungssuche haben aber auch gute Erfahrungen damit gemacht, selbst im Internet zu inserieren. Viele Anbieter von Lokalplattformen bieten die Möglichkeit, kostenlose Kleinanzeigen zu veröffentlichen. Wer als Vermieter inseriert, muss damit rechnen, eine Vielzahl an Anrufen zu bekommen und sehr viele Besichtigungstermine vereinbaren zu müssen. Oft ist dabei aber nicht unbedingt die Mieter-Klientel, die man haben möchte. Deswegen bevorzugen viele Vermieter es, die Anzeigen von Menschen zu lesen, die eine Wohnung suchen, um diese gegebenenfalls zu kontaktieren. Sinnvoll ist es also, in einer Anzeige wichtige Informationen zu nennen, beispielsweise dass man vollzeit berufstätig ist, über ein gesichertes Einkommen verfügt usw. Wer Tiere oder Kinder hat, sollte auch dies nennen. Denn nur so melden sich auch wirklich nur Vermieter, die Tiere und Kinder mögen. Alles andere wäre für beiden Seiten faktisch nur eine Zeitverschwendung, auf die man verzichten kann.

 

Werbung 

Startseite wählen Favoriten hinzufügen Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum AGBs Haftung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 28. Mai 2017

Unbenanntes Dokument